Tagesstrukturen

Auf Beginn des Schuljahres 2008/2009 hat das Domino seine Türen geöffnet. An der Schulhausstrasse 4, unter einem Dach mit der Schulverwaltung und der Schulleitung befindet sich das Büro der Tagesstrukturen Domino. Hier, in den Räumlichkeiten an der Schulhausstrasse 17 (Mikado) sowie im Schulhaus Dorf (Mittagstisch) werden Kinder vom Kindergartenalter bis zum Ende der Primarschulzeit betreut. Ziel ist es eine professionelle ganzheitliche Betreuung der Kinder in der schulfreien Zeit. Konstante Bezugspersonen sind für die Kinder da und begleiten sie bei den Aufgaben und bei der Gestaltung ihrer Freizeitaktivitäten. Zum Angebot gehören gesunde und ausgewogene Mahlzeiten (je nach Anmeldung Frühstück, Mittagessen und ein Zvieri). In den Tagesstrukturen werden Rahmenbedingungen geschaffen, welche die persönliche und soziale Entwicklung der Kinder begünstigen. Auf gegenseitige Wertschätzung, Achtung und Respekt vor Andersartigkeit sowie auf die Gemeinschaftsbildung wird Wert gelegt. Die Kinder werden im sozialen Lernen und Verhalten gefördert und in der Freizeitgestaltung begleitet. Alle Informationen, Formulare und den Wochen Menüplan können Sie auf dieser Seite als PDF herunterladen.