Kandidieren Sie für die Primarschulpflege

Die Primarschulpflege Mettmenstetten stellt sich vor und ermuntert Sie, sich für die neue Legislaturperiode 2022-2026 zu bewerben!

In der letzten Ausgabe des Mir Mättmistetter erschien der Artikel «Kandidieren Sie für den Gemeinderat?» – mit Fragezeichen. Warum nicht mit einem Ausrufezeichen, denn diese Behördentätigkeiten geben Ihnen grossen Einblick in das Räderwerk der verschiedenen Ressort-Arbeiten, die in der Gemeinde Mettmenstetten bewältigt werden. Sie lernen das Dorf und seine Mitmenschen von einer ganz anderen Seite kennen, übernehmen Verantwortung für Ihren Bereich und wirken bei strategischen Entscheiden mit.

Die Primarschulpflege teilt sich in fünf Ressorts auf: Fürs Ressort Präsidiales und Öffentlichkeit beträgt die Mitarbeit ca. 50% und für die weiteren Ressorts Schülerbelange und Sonderpädagogik / Personal und Schulentwicklung / Liegenschaften und Infrastruktur / Finanzen und Tagesstrukturen entspricht es einem Arbeitsaufwand von rund acht bis neun Stunden pro Woche.

In der Schulpflege mitzuarbeiten und den Schulbetrieb von der anderen Seite kennen zu lernen macht viel Freude und ruft natürlich auch das eine oder andere Kindheitserlebnis hervor. Und ja – der Umgang mit Kindern und Erwachsenen gleichermassen zu erleben wirkt sehr erfrischend. Sind Sie Mama oder Papa von schulpflichtigen Kindern oder hegen Sie schon lange den Wunsch, sich sinnvoll in der Gemeinde einzubringen? Dann wird Ihnen durch diese Tätigkeit manch zusätzliches Wissen zuteil und dank dem regen Austausch mit der Schulleitung und Schulverwaltung, den Lehrpersonen und Schülerinnen und Schüler sowie den Behördenmitgliedern erfahren und lernen Sie viel Interessantes, was Sie so nicht erwartet hätten.

Es liegt nahe, dass Sie sich mit den kantonalen Volksschulgesetz, dem Geschäftsreglement und weiteren Bestimmungen schnell vertraut machen müssen, um die strategischen Entscheide mitzugestalten. So wird anfangs von Ihnen ein zusätzlicher Einsatz für Aktenstudium erwartet. Doch Sie sind nie alleine, sondern können auf tatkräftige Unterstützung aus allen Bereichen zählen. Das wiederum macht es so spannend, ständig Neues zu erfahren und an strategischen Weiterentwicklungskonzepten zu arbeiten.

Selbstverständlich erfüllen Sie, je nachdem für welches Ressort Sie sich bewerben, Anforderungen wie
positive Einstellung zur Schule und zum Staat
Interesse an Behördenarbeit sowie gutes Allgemeinwissen in Politik, Behörden, Wirtschaft
Bereitschaft für ein mehrjähriges Engagement
Guter Ruf, einwandfreier Leumund
Führungs- und Sozialkompetenz
Zeitmanagement / Termine auch tagsüber wahrnehmen
Teamorientiertes Arbeiten, Freude am Umgang mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
Kommunikationstalent und Verhandlungsgeschick mit Durchsetzungsvermögen
Affinität zu finanziellen Belangen, sozial- und sonderpädagogischen Belangen, Personalführung und für die Finanztätigkeit gute Excel Kenntnisse sowie für den Bereich Liegenschaften Sachkundig im Immobilienwesen und in der Liegenschaften-Betreuung

Für alle Ressort der Primarschulpflege bestehen Funktionsbeschriebe. Zur Behördentätigkeit wurde wie eingangs erwähnt in der Oktober-Ausgabe des Mir Mättmistetter bereits ein ausführlicher Bericht von Oliver Bär, Geschäftsführer der Gemeinde Mettmenstetten publiziert. Der Artikel ist treffend formuliert und führt Sie bestens in die Grundlagen der Tätigkeiten ein. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und beantworten gerne Ihre Fragen. Der Info-Apéro Gemeindewahlen 2022 findet am 4. Dezember ab 11.00 Uhr im Eventlokal «im Grindel 6» statt. Wir freuen uns, Sie dort zu treffen und Ihre Fragen persönlich zu beantworten.

Nelly Wesselbaum
Gemeinderätin Ressort Bildung
Präsidentin der Primarschulpflege

Funktionsbeschriebe:
Ressort Präsidiales und Öffentlichkeit
Ressort Finanzen und Tagesstrukturen
Ressort Liegenschaften und Infrastruktur
Ressort Personal und Schulentwicklung
Ressort Schülerbelange und Sonderpädagogik